lichterspiegelbilder

lichte spiegelbilder sind lichterspiegelbilder; in lichten momenten sich regen und bewegen. drauflos tanzen, drauflos reden, sich freuen über einen menschen, den man nie gesehn, nie gehört, nie gerochen, nie geschmeckt, nie berührt...

 

gestern (eigentlich war es gar nicht gestern, aber in fiktiven kleinen erzählfetzen kann man es furchtbar kunterbunt treiben und darum auch mal vor 6 monaten gestern sein lassen) ging ich (hahaaaa, jetzt weiß niemand, ob ich auch wirklich ich bin/ist...toll) zu einer neuen vorlesung in den alten hörsaal, an die immergleiche uni und fing schonmal an mich innerlich zu verschließen, denn wer will denn in eine vorlesung, morgens um 10uhr, in der er mit höchster wahrscheinlichkeit von 120 null kennt.

jemanden kennenlernen... MORGENS UM 10???

ich erklomm die ersten drei stufen, schlurfte bis zum ende des gangs und schloss die immerstickige luft in meine arme. meine augen ließ ich müde in der gegend umher tanzen, in der hoffnung, doch noch ein bekanntes gesicht zu entdecken. ach ja...unauffälliges verhalten, wenn man ohnehin schon recht auffällig ist erschwert die morgendliche motorik ungemein. aber ich kam im hörsaal an ohne zu stolpern. ich sah sie... und ich kannte sie und freute mich.

aber dann sah ich SIE... ich kannte sie nur vom sehen. seminar  letztes semester...donnerstag 12 bis 14uhr. lg 4 d01.

ja...ich würde sie kennenlernen, jetzt heute, und es sollte gut werden.

 

das waren meine gedanken...

 

und jetzt ist sie meine frau... 

 

28.8.06 22:56

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


LadyO (30.8.06 23:57)
ich kann nur das sagen


AvanlancheDog / Website (31.8.06 17:40)
...und ich trau mich hiermit als Zeugin :-)
Schöne Liebeserklärung - you know what I mean!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen