Nachtgewand

Nachtgewänder... oder nächtliche Gewänder sind vielerlei Gestalt. Keineswegs grau, keineswegs aus 100% Baumwolle, keineswegs tragbar, keineswegs haltlos... Sind voll schillernder Kreativität oder träger Müdigkeit mit wundgeriebenen, rotumränderten, matten Augen. Kratzende Stimme, Durst nach kühlem Nass und einem tiefen Bett. Ruhe und ruhelose Unendlichkeit. Von all diesen Dingen kündet die Nacht und wird nie ihr Ende finden, ihren besten Freund. Doch findet ihn der Tag?

22.8.06 23:10, kommentieren

müdigkeit bis zur toleranzüberwindung

Literweise Kaffee, bergeweise Koks... trotzdem kein Ende in Sicht. Vermutlich hat der Wein als Zwischenbilanz sein übriges getan. Etwas schaffen wollen und gleichzeitig vor Müdigkeit umfallen ist ein Cocktail, den sich nicht jeder gefallen lässt. Morgen, morgen wird es aber gehen. Und morgen? Da wird es sicherlich übermorgen gehen. Und wenn ich dann wieder im puren Elan versinke, dann werde ich sicherlich keine weiteren verirrenden Blogs mehr schreiben.

 

Versprochen, ganz, ganz ehrlich...

 

31.7.06 19:17, kommentieren

start

Reine Perfektion noch nicht erreicht_ stop...

Design vor Qualität?_stop...

Telegramm vor Brief_stop...

Verwirrung stiften zum Beginn_stop...

Schritt in die Realität verpassen_stop...

 

to continue
 

 

30.7.06 20:53, kommentieren